Wertpapierdepot - Mit einem Wertpapierdepot bei der MERKUR BANK profitieren Sie nicht nur von güstigen Order- und Depotgebühren für Ihre Geldanlage in Wertpapiere, sondern automatisch auch von überdurchschnittlichen Tagesgeldzinsen, sobald der Wert Ihres Depots mindestens 25.000 EUR erreicht. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Wertpapierdepot.

Depot

Damit Sie sich bei der Geldanlage nicht grün und blau ärgern.

Top-Konditionen und ein fester Ansprechpartner

 

Ganz gleich, ob Sie sich für eine Geldanlage in Aktien, Anleihen, ETF oder Zertifikate entscheiden: Mit einem Depot bei der MERKUR BANK steigen die Kosten für Ihre Geldanlage in Wertpapiere nicht mehr automatisch mit der Höhe des Anlagebetrags. Für Ihr Wertpapierdepot fallen keine Depotgebühren an und ganz gleich an welcher deutschen Börse Sie Wertpapiere kaufen oder verkaufen: Wir berechnen unabhängig vom Anlagebetrag nie mehr als 25,00 € pro ausgeführtem Auftrag.  Selbst wenn Sie lieber Fonds kaufen: Mit diesem Depot können Sie für alle Fonds immer mit mindestens 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag rechnen.

Noch mehr Vorteile

Auf Wunsch mit bis zu 1.300 € Zinsen p.a.

Kostenloses Verrechnungskonto zum Depot oder zusätzliche Vorteile mit Tagesgeld Plus

Erträge wie Zinsen und Dividenden Ihrer Geldanlage in Wertpapiere oder auch den Gegenwert aus einem Verkauf von Wertpapieren, schreiben wir automatisch auf einem Verrechnungskonto zum Depot gut. Dabei haben Sie die Wahl: Mit Tagesgeld Classic nutzen Sie ein kostenloses Verrechnungskonto zu Ihrem Wertpapierdepot.

 

Alternativ entscheiden Sie sich mit der Wahl eines Tagesgeld Plus als Verrechnungskonto zum Depot für diese zusätzlichen Vorteile:

 

  • Bis zu 1.300 € Zinsen im Jahr
  • Ein fester Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Geldanlage
  • Regelmäßig exklusive Festgeldangebote, die nicht nur für Neukunden gelten

 


 

Dauerhaft mehr Zinsen für Anleger mit Depot

Aktueller Zinsvorteil mit Tagesgeld Plus

 

Mit Tagesgeld Plus profitieren Anleger mit einem Depot bei der MERKUR BANK bereits seit Ende 2011 von überdurchschnittlichen Tagesgeldzinsen. Dabei gelten die Zinsen auf dem Tagesgeld Plus nicht nur für geringe Anlagebeträge, sondern für Guthaben bis 200.000 € auf dem Tagesgeldkonto.

 

Zinsen für klassische Tagesgeldkonten mit kostenloser Kontoführung im Vergleich mit den Zinsen für Tagesgeld Plus als Verrechnungskonto zu einem Depot bei der MERKUR BANK. Für Tagesgeld Plus fällt ein jährlicher Kontoführungspreis in Höhe von 149 € an. Der Kontoführungspreis wird erstmals am Ende des auf das Jahr der Kontoanlage folgenden Kalenderjahres oder bei unterjähriger Kontoauflösung am Tag der Kontoabrechnung berechnet. Nur Banken mit erweiterter deutscher Einlagensicherung für Tagesgeld. Ohne zeitlich befristete Neukundenangebote für Tagesgeld. Quelle: Internetseiten der jeweiligen Bank, Stand 15.03.2017

mehr erfahren

Auf einen Blick

Alle Vorteile für Ihre Geldanlage im Depot

 

  • Kostenlose Depotführung
  • Automatischer Kosten-Airbag beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren an allen deutschen Börsen und über tradegate
  • Keine Kosten für die Erteilung, Änderung oder Streichung eines Limits beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren
  • Kostenlose Realtime-Kurse
  • Mit kostenlosem Verrechnungskonto oder optional mit einem Tagesgeld Plus für dauerhaft mehr Tagesgeldzinsen
  • Auf Wunsch kostenloser täglicher Börsen-Newsletter
  • Immer mindestens 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag beim Kauf von Fonds
  • Gleiche Konditionen online und in der Filiale, für Neu- und Bestandskunden

Depot eröffnen

 


 

So funktioniert der Kostenairbag für ihr Depot

Wie wirkt sich der Kostenairbag mit einem Depot bei der MERKUR BANK auf die Kosten Ihrer Geldanlage in Wertpapiere aus? Und lohnt sich ein Depot bei der MERKUR BANK überhaupt für Sie? Mit unserem Depotvergleich finden Sie es ganz einfach heraus.

Die meisten Banken berechnen selbst beim Online-Kauf und Verkauf von Wertpapieren die Kosten für den Kauf von Wertpapieren prozentual in Abhängigkeit vom Anlagebetrag. Mit einem Wertpapierdepot bei der MERKUR BANK zahlen Anleger dagegen für jeden ausgeführten Wertpapierauftrag an allen deutschen Börsenplätzen und über tradegate immer nur einen günstigen Festpreis. Seit dem 01. Januar 2017 gilt dieser nicht nur bei Online-Ausführung, sondern auch bei Auftragserteilung über eine Filiale der MERKUR BANK. Alle Preise ohne fremde Spesen und ohne Angebote, die nur für Neukunden oder für begrenzte Zeit nach einem Depotwechsel gelten. Quelle: Internetseiten der jeweiligen Bank, Stand: 02.01.2017

Depot eröffnen

 

Ohne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Informieren Sie sich jetzt über die Vorteile, von denen Sie mit einem Depot bei der MERKUR BANK dauerhaft profitiren, wenn Sie Geld in Wertpapiere anlegen.

Konditionen

Faire Konditionen.
Für Ihre Geldanlage in Wertpapiere.

jetzt informieren

Anlegen / Eröffnen - Sie möchten Geld in Wertpapiere anlegen? Nichts leichter als das. Bei der MERKUR BANK können Sie Ihr Depot online eröffnen. Oder zu gleichen Konditionen auch in unseren Filialen.

Depot eröffnen

So einfach eröffnen Sie Ihr
Depot.

Mehr erfahren

 

Beratung zur Geldanlage in Wertpapiere

Wenn Sie Wert auf eine persönliche Beratung zur Geldanlage legen, eröffnen Sie Ihr Wertpapierdepot einfach in einer unserer Filialen. Ob vor Ort oder bundesweit per Telefon: Unsere Mitarbeiter in Bayern, Sachsen und Thüringen nehmen sich gern Zeit für Sie, um Sie umfassend und unabhängig zu beraten. Eine Übersicht der Adressen und Öffnungszeiten unserer Filialen finden Sie hier.

 

Verwandte Themen

Aktienkurse

Realtime Kurse

Kurse in Echtzeit.
Kostenlos mit Ihrem Depot.

Mehr erfahren

Depotwechsel

Depotwechsel

Jetzt wechseln.
Dauerhafte Vorteile sichern.

Mehr erfahren

 

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler