Tagesgeldzinsen

  • Gleiche Zinsen für Neu- & Bestandskunden
  • Aktuell mit 0,30 % Zinsen p.a. für Guthaben bis 50.000 €
  • Bei Upgrade auf Tagesgeld Plus sogar mit 0,65 % Zinsen p.a.

 

Tagesgeld
Zinsen p.a.0,30 %
jährlicher Konto­führungspreis0,00 €

 

Kontoeröffnung nur für Privatkunden. Guthabenanteile über 50.000 € werden nicht verzinst. Mindestanlage bei Kontoeröffnung 10.000 €. Eine spätere Unterschreitung der Mindestanlage hat keine Auswirkung auf die Verzinsung. Zinsen für Tagesgeld sind variabel. Tagesgeldzinsen unverändert seit 18.02.2019.

Zinsen einer täglich verfügbaren Geldanlage in Höhe von 10.000 € bis 50.000 € mit kostenloser Kontoführung. Nur Banken mit erweiterter deutscher Einlagensicherung. Ohne zeitlich befristete Angebote, die nur für Neukunden oder Neuanlagen gelten. Quelle: Internetseiten der jeweiligen Bank, Stand 16.05.2019

Tagesgeld eröffnen

 

Sie möchten mehr als 50.000 € zu überdurchschnittlichen Zinsen anlegen? Kombinieren Sie Ihre Geldanlage auf dem Tagesgeldkonto ganz einfach mit einem Festgeld oder Sparkonto.

Alle Angebote

 

Tagesgeld Plus

Tagesgeld Plus ist das exklusive Upgrade, das Sie auf Wunsch zu ihrem kostenlosen Wertpapierdepot bei der MERKUR BANK zubuchen können. Anders als beim Tagesgeld ist die Kontoführung des Tagesgeld Plus zwar nicht kostenlos. Dafür können Sie selbst jetzt mit 0,65 % Zinsen p.a. für täglich verfügbare Guthaben bis 100.000 € auf ihrem Tagesgeldkonto und vielen weiteren Vorteilen rechnen.

 

Zinsen für täglich verfügbare Guthaben mit kostenloser Kontoführung im Vergleich mit dem optionalen Upgrade des Verrechnungskontos zu Ihrem Wertpapierdepot bei der MERKUR BANK auf ein Tagesgeld Plus. Für Tagesgeld Plus fällt ein jährlicher Kontoführungspreis in Höhe von 149 € an. Im Fall einer Kontoauflösung innerhalb des ersten Jahres ab Anlage des Tagesgeld Plus verzichten wir auf die Berechnung des Preises. Nur Banken mit erweiterter deutscher Einlagensicherung. Ohne zeitlich befristete Neukundenangebote für Tagesgeld. Quelle: Internetseiten der jeweiligen Bank, Stand 16.05.2019

 

Tagesgeld Plus
Zinsen p.a.0,65 %
jährlicher Konto­­führungs­preis149,00 €

 

Tagesgeld Plus ist das exklusive Upgrade, das Anleger mit einem Depot bei der MERKUR BANK optional zu Ihrem kostenlosen Wertpapierdepot hinzubuchen können. Kontoeröffnung nur für Privatkunden und nur als Verrechnungskonto zu einem privat genutzten Wertpapierdepot. Tagesgeldzinsen sind variabel. Guthabenanteile über 100.000 € werden nicht verzinst. Der Kontoführungspreis wird einmal jährlich zum Jahresultimo berechnet. Für unterjährig aufgelöste Tagesgeld Plus wird der Kontoführungspreis am Tag der Auflösung berechnet. Bei einer Kontoauflösung innerhalb eines Jahres ab Anlage des Tagesgeld Plus, verzichten wir auf den Kontoführungspreis. Aktuelle Tagesgeldzinsen unverändert seit 01.03.2018.

mehr erfahren

Kostenloser Service für alle Tagesgeldkonten

Die nachstehend aufgeführten Konditionen gelten sowohl für unser klassisches Tagesgeldkonto, als auch für das Tagesgeld Plus.

Service für TagesgeldkontenPreis
Gutschriften auf Ihr Tagesgeldkostenlos
Umbuchungen vom Tagesgeld auf Ihr Referenzkontokostenlos
Neuausfertigung einer PIN zum Online-Banking für das Tagesgeldkontokostenlos
mobileTAN (TAN per sms) für Tagesgeldkostenlos
SecureTAN (TAN per App)kostenlos
Nutzung des elektronischen Postfachs im Online-Banking für Kontomitteilungen zum Tagesgeldkostenlos
Bereitstellung einer Kopie der Jahressteuerbescheinigung im elektronischen Postfachkostenlos
automatische Information per Email bei Änderung der Tagesgeldzinsenkostenlos
jährliche Gutschrift der Tagesgeldzinsen zum31.12.

Automatische Information bei Änderung der Tagesgeldzinsen

Weil es Ihr Geld ist, das Sie uns anvertrauen, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir Sie bei einer Zinsänderung unaufgefordert per Email über die neuen Tagesgeldzinsen informieren. Melden Sie sich einfach zu unserem Geldanlage Newsletter an, damit wir Sie bei einer Änderung der Tagesgeldzinsen rechtzeitig informieren können.

Zum Newsletter

Warum keine postalische Mitteilung bei Zinsänderung?

Als erfolgreiches mittelständisches Unternehmen setzen wir unsere Ressourcen kosten- und umweltschonend ein. Daher bitten wir Sie um Verständnis, dass wir bei einer Änderung der Tagesgeldzinsen keine zusätzliche Information per Post mehr versenden. Die Kosten, die wir dabei für Papier und Porto sparen, nutzen wir lieber, um Ihnen dauerhaft hohe Zinsen für Ihre Geldanlage auf dem Tagesgeld anbieten zu können.

Tagesgeldzinsen sind variabel

Tagesgeld ist eine kurzfristige Geldanlage. Anleger können täglich über Ihr gesamtes Guthaben auf dem Tagesgeldkonto verfügen, ohne dass sie Kündigungsfristen einhalten oder Vorschusszinsen befürchten müssen. Die Kehrseite dieses Vorteils: Tagesgeldzinsen sind, anders als die Zinsen für ein Festgeld, variabel.

mehr erfahren

Setzen Sie mit Ihrem Tagesgeld auf ausgezeichnete Zinsen

Unter den Banken mit erweiterter deutscher Einlagensicherung, deren Tagesgeldzinsen sowohl für Neu- als auch Bestandskunden gelten, wurde das Tagesgeld der MERKUR BANK bereits mehrfach als Bestes Tagesgeld ausgezeichnet. So unter anderem vom Nachrichtensender n-tv, vom Handelsblatt und dem Deutschen Institut für Service-Qualität.

mehr erfahren

Tagesgeld-Tipp

So sichern Sie sich dauerhaft mehr Tagesgeldzinsen

Die MERKUR BANK verzichtet beim Tagesgeld ganz bewußt auf zeitlich befristete Neukunden-Angebote. Stattdessen können Anleger, die auch ein Depot für ihre Geldanlage nutzen, dauerhaft von höheren Tagesgeldzinsen profitieren. Auch das gilt selbstverständlich auch für Anleger, die bereits Kunden unseres Hauses sind.

Die höheren Zinsen für das Tagesgeld sind dabei im Gegensatz zu den häufig angebotenen Sonderzinsen bei einem Depotwechsel nicht zeitlich befristet. Neben dauerhaft günstigen Konditionen für die Geldanlage in Wertpapiere können Anleger mit einem Depot bei der MERKUR BANK so ganz automatisch von höheren Zinsen auf dem Verrechnungskonto zu Ihrem Wertpapierdepot profitieren. Weil Gutschriften aus Wertpapierverkäufen, Zinserträge von Anleihen oder auch Dividendengutschriften direkt auf diesem Konto erfolgen und Anleger das Tagesgeldkonto direkt als Verrechnungskonto für Ihre Wertpapiere nutzen können, nennen wir es Tagesgeld Plus.

Gut zu wissen: Die Zinsen für Tagesgeld Plus liegen bereits seit seiner Einführung im Jahr 2011 immer über den Zinsen für ein klassisches Tagesgeldkonto. Die Gutschrift der Tagesgeldzinsen erfolgt jährlich am 31. Dezember. Tagesgeld Plus kann ausschließlich als Verrechnungskonto zu einem privat genutzten Wertpapierdepot genutzt werden. Die Kontoeröffnung ist zu den gleichen Konditionen online und in jeder Filiale der MERKUR BANK möglich.

Aktuelle Tagesgeldzinsen für Unternehmen

Tages­­geld für Firmen
Zinsen für Guthaben ab 0,01 €0,00 % p.a.
jährlicher Konto­­führungs­­preis für Firmen Tagesgeld0,00 €

 

Kontoeröffnung nur für betrieblich genutzte Konten und nur vor Ort in München und unseren Filialen. Zinsen für Tagesgeld sind variabel. Tagesgeldzinsen unverändert seit 01.01.2017.

Tagesgeld Plus für Firmen
Zinsen für Guthaben bis 1.000.000,00 €0,30 % p.a.
jährlicher Konto­führungs­preis249,00 €

 

Kontoeröffnung nur für Firmen, nur als Verrechnungskonto zu einem betrieblich genutzten Depot und nur vor Ort in München oder unseren Filialen. Tagesgeldzinsen sind variabel. Der Kontoführungspreis wird einmal jährlich zum Jahresultimo berechnet. Für unterjährig aufgelöste Tagesgeldkonten wird der Kontoführungspreis am Tag der Auflösung berechnet. Tagesgeldzinsen unverändert seit 01.01.2017.

 

 

 

Nach oben.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler