Kapital Plus A

Der ausgezeichnete Mischfonds
von den Anleihe-Profis der Allianz Global Investors

 

  • Global agierendes, langjährig erfolgreiches Fondsmanagement
  • Beimischung eines begrenzten Aktienanteils ermöglicht Chance auf zusätzliche Erträge
  • Kapital Plus A online und in der Filiale mit mindestens 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag kaufen

 

Der Kapital Plus A ist gehört zur Gruppe der defensiven Mischfonds. Die Fondsgesellschaft des Kapital Plus A, die Allianz Global Investors,  investiert den überwiegenden Teil des Fondsvermögens in europäische Anleihen und vergleichbare Finanzanlagen von Emittenten guter Bonität. Die Anleihen, die der Fonds kauft, lauten überwiegend auf Euro. Anleihen in anderen Währungen darf der Kapital Plus A dagegen nur zu höchstens 10% des Fondsvermögens halten. Ebenfalls maximal 10% des Fondsvermögens darf dieser Mischfonds in Anleihen von Emittenten aus Schwellenländern anlegen. Um eine möglichst breite Streuung der Anlagen im Kapital Plus A zu erreichen und vor allem die Rendite des Fonds unabhängiger von der Renditeentwicklung am Zins- und Anleihemarkt zu gestalten, legt das Fondsmanagement regelmäßig zwischen 20% und 40% des im Fonds verwalteten Kapitals in Aktien europäischer Unternehmen an. So soll ein stetiger Wertzuwachs erzielt und der Ertrag einer Geldanlage mit dem Kapital Plus A optimiert werden.

 

Mehrfach ausgezeichneter Mischfonds

Bereits in der Vergangenheit hat der Kapital Plus A der Allianz Global Investors nachhaltig gute Anlageergebnisse erzielt. Dafür wurde er unter anderen bereits mit der Morningstar 5 Sterne
EuroFonds Note 1 und dem Lipper Fund Award ausgezeichnet und wird von den Fondsexperten von Morningstar Stand 03/2017 mit 5 Sternen bewertet.

 

Fondsdaten

FondsmanagerAllianz Global Investors
WKN847625
ISINDE0008476250
Auflagedatum02.05.1994
SegmentMischfonds defensiv

Der Kapital Plus A ist seit März 2017 Bestandteil unserer Fondsauswahl im Rahmen der Geldanlage Beratung in unserem Stammhaus in München und unseren Filialen.

Fondskosten

Ausgabeaufschlag

Art der KostenHöhe der Kosten
regulärer Ausgabeaufschlag3,00 %
Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei Kauf über die MERKUR BANKmindestens 50%

 

Den Kapital Plus A kaufen Anleger mit einem Wertpapierdepot bei der MERKUR BANK immer mit mindestens 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Damit sinken die Kosten für den Ausgabeaufschlag auf maximal 1,50% des Anlagebetrags. Der Ausgabeaufschlag fällt nur beim Kauf von Fondsanteilen an, die Rückgabe der Fondsanteile (Verkauf) ist kostenfrei. Für jeden Kauf des Kapital Plus A im Gegenwert ab 100.000 EUR in ein kostenloses Depot bei der MERKUR BANK erhöht sich der Rabatt auf den Ausgabeaufschlag auf 100%, d.h. der Ausgabeaufschlag entfällt komplett. Alle Konditionen gelten sowohl beim Online-Kauf des Kapital Plus A als auch beim Kauf dieses Mischfonds über eine unserer Filialen.

 

Verwaltungskosten

Die jährliche Verwaltungsvergütung für eine Geldanlage im Kapital Plus A beträgt (Stand 06.03.2017) 1,15% des Anlagebetrags. Sie wird dem Anleger - wie auch bei allen anderen Fonds - nicht separat in Rechnung gestellt, sondern bereits im Kurs des Fonds berücksichtigt. Aus dieser Vergütung zahlt die Fondsgesellschaft nicht nur die Kosten für die Verwaltung des Fonds, sondern auch eine Vergütung an die jeweilige Bank, bei der ein Anleger seine Fondsanteile verwahren lässt. Die MERKUR BANK erhält für die Verwahrung von Anteilen an diesem Fonds eine jährliche Vertriebsvergütung in Höhe von 0,3464% (Stand 06.03.2017).

 

Fondsporträt

Ausführliche Informationen zum Fonds

Ein ausführliches Fondsporträt zum Kapital Plus A, den jeweils aktuellen Halbjahres- & Rechenschaftsbericht, den Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie aktuelle Kurse und Charts zu diesem Mischfonds finden Sie als Kunde unseres Hauses im geschlossenen Bereich unserer Homepage.

 

Sie sind noch nicht Kunde der MERKUR BANK? Um die Wertpapierfunktionen unserer Online-Filiale nutzen zu können, benötigen Sie ein Wertpapierdepot bei der MERKUR BANK. Ihr Depot können Sie zu den gleichen günstigen Konditionen vor Ort in unserem Stammhaus in München oder einer unserer Filialen sowie bundesweit online eröffnen.

Depot Vorteile

 

Allianz Global Investors

über die Fondsgesellschaft des Kapital Plus A

Allianz Global Investors zählt zu den weltweit größten und renommiertesten Investoren im Anleihemarkt. Mit global agierenden Mitarbeiterteams identifiziert die Fondsgesellschaft Emittenten mit überdurchschnittlich gutem Rendite-Risiko-Profil. Durch die Beimischung ausgesuchter Anleihen in Fremdwährungen können zusätzliche Ertrags-Chancen aus Wechselkursentwicklungen genutzt werden. 1988 gegründet zählt Allianz Global Investors heute mit mehr als 481 Mrd. EUR verwalteten Vermögen zu einer der größten Vermögensverwaltungsgesellschaften weltweit. Mit über 25 Standorten ist die Gesellschaft in allen wesentlichen Märkten der Welt vertreten. Es gehört zur Firmenpolitik, in den Regionen vor Ort vertreten zu sein, wo Anlagen getätigt werden, damit Information über Märkte und Entwicklung aus erster Hand gesammelt und direkt beurteilt werden können.

 

Informationen zum Fondsmangement des Kapital Plus A

Für das Fondsmanagement des Allianz Kapital Plus A zeichnet Stefan Kloss verantwortlich. Stefan Kloss ist seit 2005 bei Allianz Global Investors tätig. Neben dem Management des Mischfonds Kapital Plus A trägt er die Verantwortung für weitere defensiv-ausgewogene Mischfonds. Bei Citywire verfügte er lange Zeit über ein AAA-Rating für das Management defensiver Mischfonds. Aktuell liegt seine Bewertung bei AA. Im Jahr 2013 erhielt er den Lipper Fund Award für seinen Erfolg mit dem Fonds Kapital Plus.

 

Rechtlicher Hinweis

Die Informationen auf dieser Seite haben wir ausschließlich zu Informa­tionszwecken für Privatkunden aus Deutschland erstellt. Sie stellen weder eine Anlageberatung im Sinne des Wertpapier­handelsgesetzes, noch eine Steuer- oder Rechts­beratung oder eine Aufforderung zum Erwerb von Wertpapieren dar.

Wertpapierprospektgesetz

Der MERKUR BANK KGaA liegen für sämtliche von ihr gemäß § 3 Abs. 3 WpPG angebotenen Wertpapiere die erforderlichen Zustimmungen zur Prospektverwendung vor, die gemäß den Bedingungen verwendet werden, an die die Zustimmungen gebunden sind.

 

.

xxnoxx_zaehler