Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen

Die SHARE VALUE STIFTUNG wurde im November des Jahres 2003 mit dem Zweck der Beschaffung finanzieller Mittel für gemeinnützige Einrichtungen der Jugend- und Altenhilfe, des öffentlichen Gesundheitswesens und der gemeinnützigen Wohlfahrt gegründet. Um deren Leistungsfähigkeit  nicht zu gefährden, bildet ein möglichst stetiger Wertzuwachs und der langfristige Erhalt des Vermögens bis heute der Kern ihrer Anlagephilosphie.

Mit dem Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen können jetzt auch private Anleger von der erfolgreichen Anlagestrategie der SHARE VALUE STIFTUNG profitieren.

Jetzt ohne Ausgabeaufschlag

Mit Ihrem Depot bei der MERKUR BANK kaufen Sie den Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen bis zum 31. Mai 2019 unabhängig vom Anlagebetrag ohne Ausgabeaufschlag. Ab einer Fondsanlage in Höhe von 25.000 € legen wir auf Wunsch zusätzlich ein Festgeld mit 2,00% Zinsen p.a. in gleicher Höhe für Sie an.

mehr erfahren

Fondsdaten

FondsmanagerShareholder Value Management AG
WKNA0M8HD
ISINDE000A0M8HD2
Auflagedatum15.01.2008
SegmentMischfonds flexibel

 

Der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen ist bereits seit Juni 2013 Bestandteil unserer Fondsauswahl im Rahmen der Geldanlage Beratung in unserem Stammhaus in München und unseren Filialen.

 

Ein ausführliches Fondsporträt zum Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen, den jeweils aktuellen Halbjahres- & Rechenschaftsbericht, den Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie aktuelle Kurse und Charts zum Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen finden Sie als Kunde unseres Hauses im geschlossenen Bereich unserer Homepage.

Sie sind noch nicht Kunde der MERKUR BANK? Um die Wertpapierfunktionen unserer Online-Filiale nutzen zu können, benötigen Sie ein Wertpapierdepot bei der MERKUR BANK. Ihr Depot können Sie zu den gleichen günstigen Konditionen vor Ort in unserem Stammhaus in München oder einer unserer Filialen sowie bundesweit online eröffnen.

 

Rechtlicher Hinweis

Die Informationen auf dieser Seite haben wir ausschließlich zu Informa­tionszwecken für Privatkunden aus Deutschland erstellt. Sie stellen weder eine Anlageberatung im Sinne des Wertpapier­handelsgesetzes, noch eine Steuer- oder Rechts­beratung oder eine Aufforderung zum Erwerb von Wertpapieren dar.

Wertpapierprospektgesetz

Der MERKUR BANK KGaA liegen für sämtliche von ihr gemäß § 3 Abs. 3 WpPG angebotenen Wertpapiere die erforderlichen Zustimmungen zur Prospektverwendung vor, die gemäß den Bedingungen verwendet werden, an die die Zustimmungen gebunden sind.

 

Nach oben.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler