Mischfonds

Hatten Sie auch schon einmal das Gefühl, dass es gar nicht so einfach ist, sich jederzeit einen aktuellen Überblick über die besten Möglichkeiten zur Geldanlage zu verschaffen? Lassen Sie das doch die besten Vermögensverwalter der Welt für Sie erledigen. Weil Mischfonds schon per Definition vermögensverwaltende Fonds sind, sind die besten Mischfonds häufig nicht nur bei den ganz großen Fondsgesellschaften, sondern bei Fondsboutiquen und erfolgreichen Vermögensverwaltern zu finden.

mehr erfahren

 

Flossbach von Storch Multiple Opportunities

Als inhabergeführtes Unternehmen, so heißt es bei Flossbach von Storch, wird jede Anlageentscheidung auf der Grundlage eines eigenen fundamentalen Weltbildes getroffen. Dabei fokussiert sich der unabhängige Vermögensverwalter aus Köln nach eigenen Angaben auf die wesentlichen Zusammenhänge wirtschaftlicher, politischer und demografischer Faktoren.

mehr zum Fonds

 

Nordea 1 Stable Return

Der Nordea 1 Stable Return unterscheidet sich in einem wesentlichen Punkt von traditionellen Mischfonds: Das Fondsmanagement des Nordea 1 Stable Return hat innerhalb des Fondsvermögens ein "Budget" festgelegt, das eine maximale Obergrenze für Risikoanlagen festlegt. Das im Nordea 1 Stable Return investierte Vermögen der Anleger soll auf diese Weise vor hohen Kursschwankungen geschützt werden.

mehr zum Fonds

 

Kapital Plus A

p>Der zur Gruppe der defensiven Mischfonds zählende Kapital Plus A aus dem Hause der Allianz Global Investors ist mit Sicherheit nicht die richtige Geldanlage für spekulative Anleger, die in kurzer Zeit eine hohe Rendite erzielen möchten. Denn das Fondsmanagement dieses Mischfonds setzt ganz bewußt nur in begrenztem Maß auf Aktien.

mehr erfahren

 

Loys Global

Mischfonds gelten gemeinhin als Basisinvestment im Depot risikoscheuer Anleger. Von spekulativen Anlegern werden sie daher nicht selten als langweilige Geldanlage angesehen. Für sie ist der LOYS Global eine Alternative.

mehr erfahren

 

UniRak

Der UniRak ist die richtige Wahl für Anleger, die die Chancen von Aktien mit den Vorteilen von tendenziell schwankungsärmeren festverzinslichen Wertpapieren in Einklang bringen, dabei jedoch stets in Aktien investiert bleiben möchten. Anders als der Ethna Aktiv oder der Flossbach von Storch Multiple Opportunities, die in einem schwierigen Marktumfeld auch nahezu komplett auf den Aktienanteil verzichten können, bleibt der UniRak immer mindestens mit 22,5% des Fondsvolumens in DAX-Werten investiert.

mehr erfahren

 

Ethna Aktiv

Ein altes Sprichwort sagt: Nur wer das Ziel kennt, kann es treffen. Ziel des Ethna AKTIV ist eine möglichst geringe Schwankungsbreite und damit der Vermögenserhalt auch in schwierigen Marktphasen. So legt das Fondsmangement beim Ethna AKTIV besonderen Wert auf eine ausgewogene und flexible Anlagestrategie, mit der unnötige Risiken vermieden werden sollen.

mehr zum Fonds

 

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen

Das Fondsmanagement des Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen stellt bei der Anlage des Fondvermögens nicht die Orientierung an einem bestimmten Index, sondern ausschließlich einen mittel- bis langfristigen Wertzuwachs und die langfristige Vermögenserhaltung im Vordergrund.

mehr zum Fonds

 

DJE Zins und Dividende

Der Dr. Jens Erhardt (DJE) Zins und Dividende gehört zu den vermögensverwaltenden Mischfonds. Sein Anlageziel, regelmäßige Zinseinkünfte bei nachhaltiger positiver Wertentwicklung und geringer Wertschwankung, versucht der Dr. Jens Erhardt (DJE) Zins und Dividende durch eine unterschiedliche Gewichtung von Anleihen und dividenden- und substanzstarken Aktien zu erreichen.

mehr zum Fonds

 

Allianz Stiftungsfonds Nachhaltigkeit

Aktien- und Anleihenemittenten, in deren Papiere der Allianz Stiftungsfonds Nachhaltigkeit investiert, werden nicht nur nach unternehmerischen Erfolgskennzahlen ausgesucht, sondern zusätzlich einer Nachhaltigkeitsanalyse unterzogen. Faktoren wie der Umgang eines Unternehmens mit der Umwelt und sozialen Aspekten werden auf diese Weise in die Anlageentscheidung mit einbezogen.

mehr zum Fonds

 

Flossbach von Storch Multi Asset Balanced

Mit dem Flossbach von Storch - Multi Asset - Balanced entscheiden sich Anleger nicht für igendeinen Mischfonds, sondern genau genommen für eine umfassende integrierte Vermögensverwaltung.

mehr zum Fonds

 

Carmignac Patrimoine

Das Credo von Carmignac Gestion: wenige Fonds verwalten, dafür aber gut. Flüchtige Trends schließt das Fondsmanagement von Carmignac Gestion um Firmengründer Edouard Carmignac kategorisch aus und setzt stattdessen auf 16 bewährte Anlagestrategien. Einer der erfolgreichsten Ansätze aus dem Hause Carmignac Gestion wird unter dem Namen Carmignac Patrimoine angeboten.

mehr zum Fonds

 

Die besten Vermögensverwalter der Welt für Ihre Geldanlage.

Mit einer Geldanlage in Mischfonds.

Werterhalt bringt langfristig mehr Rendite

Wie bei einer Vermögensverwaltung haben Anleger auch mit Mischfonds die freie Wahl, ob sie ihre Geldanlage eher defensiv, ausgewogen oder flexibel gestalten möchten. Im Langfristvergleich schneiden defensiv ausgerichtete Mischfonds nicht nur häufig besser ab als Mischfonds mit einem höherem Anteil an Aktien. Häufig schaffen es defensive Mischfonds sogar, langfristig eine höhere Rendite als Aktienfonds zu erwirtschaften.

Was auf den ersten Blick paradox klingt, erklärt sich ganz einfach: Während eine schwankungsintensivere Geldanlage im Lauf der Jahre immer wieder auch größeren Kurseinbrüchen am Aktienmarkt ausgesetzt sind, was ihre durschnittliche Rendite deutlich reduziert, legen gut gemanagte defensive Mischfonds in Krisenzeiten einen höheren Wert auf den Substanzerhalt.

 

Mischfonds müssen nicht teurer sein als eine Vermögensverwaltung

Oft mag Anlegern der Gedanke kommen, dass Mischfonds spätestens bei den Kosten schlechter abschneiden als eine klassiche Vermögensverwaltung. Aber das muss nicht sein. Während kaum ein Vermögensverwalter weniger als 2% im Jahr an Kosten für die Geldanlage berechnet, kommen selbst die besten Mischfonds auf eine jährliche Verwaltungsvergütung von maximal 1,65%, die zudem anders als bei einer Vermögensverwaltung nicht separat berechnet wird, sondern in den Fondskursen bereits berücksichtigt ist.

 

Mindestens 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

Gut zu wissen: Mit einem Wertpapierdepot bei der MERKUR BANK profitieren Anleger dauerhaft von Vorzugskonditionen beim Kauf von Mischfonds. Alle Mischfonds kaufen Sie immer mit mindestens 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Selbstverständlich können Sie sich auch beim Kauf von Mischfonds im Rahmen einer Geldanlage Beratung in unseren Filialen auf attraktive Konditionen für den Fondskauf verlassen.

 

Die bequeme Form der Geldanlage

Geldanlage kann eine zeitaufwändige Angelegenheit sein. Muss sie aber nicht. Denn bei der Geldanlage in Mischfonds entscheidet ein professionelles Team über die sinnvollste Aufteilung in Aktien und Anleihen, sucht nach Anlagealternativen und behält die jeweiligen Märtke stets im Blick, um schnell auf neue Entwicklungen reagieren zu können. Für viele Anleger sind Mischfonds noch aus einem anderen Grund eine bequeme und komfortable Form der Geldanlage: Statt zu jeder Umschichtung im Depot Einzelabrechnungen abheften zu müssen, erhalten Anleger bei der Geldanlage in Mischfonds nur noch einen Kauf- und Verkaufsbeleg. Und natürlich den jährlichen Depotauszug.

 

Erfolgreiche Fondsboutiquen nutzen

Mischfonds bieten nicht nur für kleinere Vermögen eine gute Möglichkeit, Geld ausgewogen anzulegen. Weil sie schon per Definition vermögensverwaltende Fonds sind, sind die besten Mischfonds häufig bei den international erfolgreichen Vermögensverwaltern und Fondsboutiquen, d.h. Fondsgesellschaften, die sich auf defensive, ausgewogene oder flexible Mischfonds spezialisiert haben, zu finden. Um ihre Geldanlage von der Expertise der besten Vermögensverwalter weltweit profitieren zu lassen, müssen Anleger dabei weder Geld ins Ausland überweisen, noch mehrere Konten bei verschiedenen Banken eröffnen. Die Anlage ist einfach und kostengünstig durch den Kauf von Anteilen am gewünschten Mischfonds in das Wertpapierdepot möglich.

 

Mischfonds - Chancen für die Geldanlage

Mit dem Kauf von Mischfonds ermöglichen Anleger Ihrer Geldanlage eine höhere Rendite als dies mit Zinsanlagen allein möglich ist. Denn bei steigenden Aktienkursen können Anleger mit einer Geldanlage in Mischfonds von Kursgewinnen profitieren. Anders als bei einer Geldanlage in Aktienfonds muss dabei nicht der gesamte Anlagebetrag hohen Schwankungen ausgesetzt werden.

 

Mischfonds - Nicht ohne jedes Risiko

Bei allen Vorteilen und Chancen, die Mischfonds für die Geldanlage bieten: Sie sind kein Allheilmittel für die Geldanlage. Wenngleich Mischfonds auf Grund des geringeren Anteils an Aktien im Vergleich zu Aktienfonds geringere Wertschwankungen aufweisen - Mischfonds eignen sich nicht für Anleger, die gnerell keine Wertschwankungen bei der Geldanlage akzeptieren.

Phaidros Funds Balanced

Ausgezeichnet mit dem Lipper Fund Award, 5 Sternen von Morningstar und doch noch immer ein Geheimtipp unter Fondsanlegern: Der Phaidros Funds Balanced.

mehr zum Fonds

 

 

Erfolgreich Geld in Aktienfonds anlegen

Die besten Aktienfonds finden

Natürlich möchte jeder Anleger, der sich für eine Geldanlage in Aktienfonds entscheidet, nur die besten Aktienfonds kaufen. Oft aber finden sich im Depot vieler Anleger Aktienfonds, die weit davon entfernt sind, zu den besten zu gehören. Das kann verschiedene Gründe haben. Einer der häufigsten ist, dass die Hausbank nicht alle Fonds im Angebot hat oder bevorzugt nur hauseigene Aktienfonds anbietet.

 

Um zu den besten Aktienfonds zu zählen, muss ein Fonds nicht jedes Jahr sowohl auf Ein-, Drei- und Fünfjahressicht Tabellenerster sein. Eine hohe Qualität lässt sich vielmehr daran erkennen, dass es dem Fondsmanagement regelmäßig gelingt, Chancen aktiv zu nutzen, aber mögliche Risiken auch zu begrenzen. Da es ganz normal ist, dass es kaum einem Fondsmanager gelingen wird, in jedem Vergleichszeitraum die beste Performance zu erzielen, ist ein regelmäßiger Wechsel an der Tabellenspitze in der Praxis nur eine logische Konsequenz. Um in die enge Auswahl der Aktienfonds zu gelangen, die wir auch im Rahmen der Anlageberatung in unserem Stammhaus in München und in unseren Filialen empfehlen, muss ein Fonds

 

  • seit mindestens 5 Jahren in der Praxis erfolgreich sein
  • ein Fondsvolumen von mindestens 50 Millionen Euro aufweisen und
  • eine nachhaltige Qualität aufweisen, die durch einen externen Spezialisten (z.B. mindestens 3 Sterne Fonds-Rating von Morningstar) bestätigt wird

 

Bei der Auswahl an Aktienfonds beschränken wir unsere Auswahl weder bei der Geldanlage Beratung noch für Anleger, die Fonds ohne Beratung kaufen auf bestimmte Fondsgesellschaften. Da wir als unabhängige Privatbank bewusst mit keiner Fondsgesellschaft eine Vertriebs- oder Absatzvereinbarung eingehen, können sich Anleger bei der MERKUR BANK darauf verlassen, dass wir unsere Fondsauswahl nicht auf den Fonds des Monats fokussieren, sondern für unsere Kunden stets auf der Suche nach den langfristig besten Aktienfonds sind.

 

Niemand braucht mehrere tausend Aktienfonds

Natürlich ist es nicht möglich, die besten Aktienfonds zu finden, wenn die Fondsauswahl von vornherein auf wenige Fonds oder im schlimmsten Fall nur auf Fonds einer Fondsgesellschaft beschränkt ist. Deshalb können Sie bei der MERKUR BANK insgesamt mehr als 8.000 Fonds, darunter alle namhaften Aktienfonds, kaufen.

 

Auf unserer Website verzichten wir jedoch bewusst auf ein ausführliches Porträt zu jedem einzelnen der mehr als 8.000 Fonds. Warum? Als Privatbank sind wir überzeugt, dass Qualität vor Quantität geht und kein Anleger tausende Aktienfonds für die eigene Geldanlage benötigt. Sondern nur die besten Aktienfonds. Das schließt natürlich nicht aus, dass unseren Kunden zu jedem Fonds ausführliche Kursübersichten und alle wesentliche Fondsinformationen im geschlossenen Bereich unserer Homepage zur Verfügung stehen.

 

Damit können Sie jederzeit ganz einfach prüfen, wie ein Fonds, der vielleicht schon längere Zeit im Depot liegt oder den Sie von einer anderen Bank in Ihr Depot zur MERKUR BANK übertragen haben, im Vergleich mit den Fonds unserer Auswahl abschneidet.

Darüber hinaus können Kunden unseres Hauses im Online-Banking Realtimekurse der Börsen Frankfurt und Stuttgart, Tradegate, sowie aller am elektronischen Handelsplatz XETRA gehandelten Wertpapiere kostenlos abrufen. Das gilt damit auch für alle Aktienfonds, die an diesen Börsen gehandelt werden.

 

50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für alle Aktienfonds

Ganz gleich, für welchen Aktienfonds Sie sich für Ihre Geldanlage entscheiden: Mit einem Wertpapierdepot bei der MERKUR BANK kaufen Anleger alle Aktienfonds immer automatisch mit mindestens 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Selbstverständlich können Sie sich darüber hinaus auch auf dauerhaft attraktive Konditionen beim Kauf von Aktienfonds im Rahmen einer Beratung zur Geldanlage in unseren Filialen verlassen.

 

Chancen einer Geldanlage in Aktienfonds

Warren Buffet, in der Presse gern auch das Orakel von Omaha und nicht zu Unrecht als lebende Investmentlegende bezeichnet, hat einmal gesagt, Aktien müsse man kaufen, wenn die Kanonen donnern, d.h. zu den Zeitpunkten, wenn die meisten Marktteilnehmer Aktien eher verkaufen. Mit diesem Satz ist eine der ältesten Weisheiten zur Geldanlage in Aktien sehr bildhaft beschrieben.

 

Mit einem Aktienfonds, der breit aufgestellt ist, reduzieren Anleger das Risiko, eine oder einige wenige Aktien zu kaufen, die in einem wieder deutlich steigenden Markt hinterherhinken oder sogar nie wieder frühere Kurse erreichen. Für gute Aktienfonds, die breit aufgestellt sind, ist es in einem klaren Aufwärtstrend nicht schwer positive Renditen für die Geldanlage zu erwirtschaften.

 

Anders als Anleger, die 2009 in den Wirren der Finanzkrise Commerzbank-Aktien oder Aktien der großen deutschen Energieversorger gekauft haben, konnten Anleger die zum gleichen Zeitpunkt beispielsweise den DWS Deutschland - der bereits mehrfach als bester Aktienfonds in der Kategorie Deutsche Aktien ausgezeichnet wurde - gekauft haben, sich bereits nach 12 Monaten über einen deutlichen Wertzuwachs freuen - unabhängig davon, ob sie den Fonds vor oder nach dem Tiefpunkt im DAX gekauft haben.

 

Risiko einer Geldanlage in Aktienfonds

Anleger mit der Erwartung, Aktien oder Aktienfonds immer nur zum absoluten Tiefpunkt zu kaufen und zum Höchststand zu verkaufen, sind mit einer Geldanlage in Aktienfonds nicht gut beraten. Denn kein Anleger und auch kein Bankberater, kann seriös sagen, wann Höchststand oder absolutes Tief erreicht sind. Die Geldanlage in Aktienfonds setzt einen langfristigen Anlagehorizont voraus, d.h. Geld, für das Anleger Aktienfonds kaufen, sollte weder kurzfristig benötigt, noch zu einem festen Zeitpunkt in der Zukunft fest verplant sein. Der Wert von Anteilen an Aktienfonds kann stark schwanken. Anleger, die Wertschwankungen für ihre Geldanlage ausschließen, sind daher mit einer sicheren Geldanlage besser beraten.

 

Nach oben.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler